Renaissance Fleur TSF

Renaissance Fleur TSF
Renaissance Fleur TSF

SchS *1992 v. Tuareg, a.d. Regatta II v. Seeadler
Z.: u. B.: Elke v. Lingelsheim, Rondeshagen
entdeckt auf dem Trakehner Bundesturnier

seit 1997 in Ausbildung bei Olympiasiegerin Monica Theodorescu

1999 siegreich in Prix St. Georges und Intermédiaire I (u.a. in Stuttgart)

2000 hochplatziert bis Grand Prix Spécial

2001 Aufnahme in den A-Kader
Trakehner Dressurpferd 2001
TRAKEHNER DES JAHRES 2001 und 2002

2002 Dritte in Grand Prix und GP Spécial in der Dortmunder Westfalenhalle
2003 Siegerin in der World Cup Qualifikations-Kür beim Turnier in Neumünster

Am 19. Februar 2003 zog sich Renaissance Fleur TSF einen Trümmerbruch im Fesselgelenk zu. Das Ende einer Karriere, die gerade ihren Höhepunkt erreicht hatte und zu größten Hoffnungen auf eine Olympiateilnahme Anlass gab!

Foto © Werner Ernst